Busregeln

Wichtig:

  • Kranke und abwesende Kinder müssen direkt beim Busunternehmen abgemeldet werden (Telefon 079 833 12 48). Bitte geben Sie Name, Vorname und Klasse des Kindes an.
  • Die Schülerinnen und Schüler stehen 5 Minuten vor Abfahrt an der Haltestelle bereit.

 

Verhaltensregeln im Schulbus

Damit der reibungslose Schulbusbetrieb sowie die Sicherheit im Bus gewährleistet werden können, müssen einige Verhaltensregeln eingehalten werden.

 

Anweisungen des Buspersonals

Das Buspersonal ist zu respektieren und dessen Anweisungen sind zu befolgen.

Haltestellen

Die Schulbusse halten nur an den festgelegten Haltestellen.

Ein- und Aussteigen

Die Schüler und Schülerinnen warten mit dem Ein- und Aussteigen bis der Bus vollständig still steht und steigen dann zügig in einer Reihe ein bzw. aus. Schupsen und drängeln ist untersagt.

Sicherheitsgurte

Das Tragen der Sicherheitsgurte ist während der ganzen Fahrt Pflicht.

Fenster

Die Fenster dürfen nur mit Einverständnis des Buspersonals geöffnet werden.

Esswaren

Das Essen und Trinken im Schulbus ist verboten.

Bus und deren Einrichtung

Zum Bus und deren Einrichtung ist Sorge zu tragen.

Bei Nichteinhaltung der Regeln werden die Kinder erstmals verwarnt. Werden die Verhaltensregeln trotz Mahnung weiterhin missachtet, so kann der Schüler bzw. die Schülerin eine Woche vom Fahrdienst ausgeschlossen werden. Der Transport ist dann Sache der Eltern.